Marcel Proust
Marcel Proust für Boshafte

Ausgewählt und mit einem Nachwort versehen von Rainer Moritz
Leseprobe » Bestellen »


D: 7,00 €
A: 7,20 €
CH: 10,50 sFr

Erschienen: 18.06.2012
insel taschenbuch 4154, Taschenbuch, 100 Seiten
ISBN: 978-3-458-35854-1
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

»Ich für meine Person muß gestehen, daß mich nichts so amüsiert wie diese kleinen Bosheiten, ohne die ich das Leben einfach öde finde.«

Marcel Proust, der Autor des Werks Auf der Suche nach der verlorenen Zeit, überrascht durch eine andere, bislang unbekannte Seite: Er verfaßte eine Vielzahl boshafter und spitzzüngiger Kommentare, mit denen er die gesellschaftlichen Abgründe und Verhaltensweisen seiner Zeitgenossen aufs Korn nimmt ... 

Kommentieren