Matthias Sachau
Mit Flipflops ins Glück - Roman

Leseprobe » Bestellen »


D: 9,99 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 11.07.2016
insel taschenbuch 4458, Taschenbuch, 208 Seiten
ISBN: 978-3-458-36158-9
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Nina ist glücklich mit ihrem Freund Sami. Er weiß, was ihr guttut, und manchmal scheint es, als würde er sie sogar besser kennen als sie sich selbst. Keine Frage, er ist der Mann, mit dem sie alt werden möchte. Von einem Augenblick auf den anderen jedoch wird das Leben der beiden auf den Kopf gestellt: Sami erhält ein traumhaftes Jobangebot in Brasilien. Soll sie mit ihm gehen? Seinetwegen alles aufgeben: Freunde und Familie, das Café Chopin, das sie zusammen mit ihrer besten Freundin betreibt? Würde sie sich in São Paulo zurechtfinden, einer riesigen Stadt, in der sie niemanden kennt und deren Sprache sie nicht spricht? Nicht nur das bereitet ihr schlaflose Nächte – zu allem Überfluss erscheint plötzlich auch Gero wieder auf der Bildfläche, ihre erste große Liebe aus Schulzeiten …

Eine wunderbare Sommerlektüre über eine junge Frau, die plötzlich zwischen zwei Männern steht.

Pressestimmen

»... eine leichte, nachdenklich stimmende Story um Betrug, falsche Entscheidungen und deren Folgen.«

Michael Scheiner, Mittelbayerische Zeitung

»Was sich zunächst als leichte Urlaubslektüre verkleidet, zeigt sich bald als tiefgehender Roman über wichtige Fragen im Leben: Wie wichtig ist mir die Sicherheit des Altbekannten? Brauche ich Abenteuer und Herzflattern? Wo sind meine Prioritäten?«

Sandra Kielmann, Buch-Magazin 11/2016

Kommentare

»Schon allein das Cover ist ein toller Anblick. Durch die knalligen Farben lädt es ein, das Buch in die Hand zu nehmen und den Klappentext zu lesen. Es macht im ersten Moment den Eindruck, dass man hier eine schöne Sommerlektüre mit einer Liebesgeschichte erleben kann, doch das Buch bietet mehr.
Matthias Sachau rüttelt einen auf, sein Leben zu überdenken, sich Gedanken zu machen, was man wirklich möchte und ob das Leben das man gerade führt das ist, welches man wirklich möchte.«
Tine_1980, 29.07.2016

Kommentieren