Theodor W. Adorno
Nachgelassene Schriften. Abteilung IV: Vorlesungen

Anzeigen:
 

Nachgelassene Schriften. Abteilung IV: Vorlesungen - Band 15: Einleitung in die Soziologie (1968)

Herausgegeben von Christoph Gödde
Bestellen »


D: 35,80 €
A: 36,80 €
CH: 47,90 sFr

Erschienen: 02.11.1993
Leinen, 336 Seiten
ISBN: 978-3-518-58167-4

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Adornos »Einleitung in die Soziologie« ist die letzte Vorlesung, die er gehalten hat und die einzige, von der die Tonbandaufnahmen vollständig vorhanden sind. Nicht zuletzt dieser Umstand beeinflußte die Entscheidung des Theodor W. Adorno Archivs, die IV. Abteilung seiner »Nachgelassenen Schritten«, die insgesamt 15 Vorlesungsnachschriften Adornos enthält, mit dieser Edition zu eröffnen, sie anderen, gewichtigeren vorzuziehen. Als Résumé seiner jahrzehntelangen soziologischen Arbeit bietet die vorliegende Vorlesung gleichzeitig eine Einführung in die kritische Gesellschaftstheorie, die Adorno in den fünfziger und sechziger Jahren repräsentierte und an deren Entwicklung er entscheidenden Anteil hatte. Gerade die Soziologie-Vorlesung, in der Adornos Kritik des Positivismus im Zentrum steht, demonstriert exemplarisch, wofür Kritische Theorie einmal einstand: Die von Max Horkheimer Anfang der dreißiger Jahre für die Arbeit im Institut für Sozialforschung programmatisch erhobene Forderung einer »dialektischen Durchdringung und Entwicklung von philosophischer Theorie und einzelwissenschaftlicher Praxis«, der Adorno in allen seinen Arbeiten verpflichtet blieb, bestimmt ihr >inneres Band<, ist ihr ungebrochen lebendiger Impuls.

Kommentieren

 
 
Band 2: »Einführung in die Dialektik« (1958) Band 3: Ästhetik (1958/59) Band 4: Kants »Kritik der reinen Vernunft« (1959) Band 6: Philosophie und Soziologie (1960) Band 7: Ontologie und Dialektik Band 10: Probleme der Moralphilosophie (1963) Band 12: Philosophische Elemente einer Theorie der Gesellschaft (1964) Band 9: Philosophische Terminologie Band 15: Einleitung in die Soziologie (1968) Band 17: Kranichsteiner Vorlesungen