Manfred Spitzer
Nervenkitzel - Neue Geschichten vom Gehirn

Band 3 der Reihe medizinHuman, herausgegeben von Dr. Bernd Hontschik
Bestellen »


D: 9,50 €
A: 10,30 €
CH: 14,50 sFr

Erschienen: 30.10.2006
suhrkamp taschenbuch 3820, Taschenbuch, 288 Seiten
ISBN: 978-3-518-45820-4

Inhalt

Nach dem Erfolgsbuch Nervensachen (st 3697) legt der bekannte Hirnforscher Manfred Spitzer neue Geschichten vom Gehirn vor, die exzellente Unterhaltung mit faszinierenden Fakten über unser wichtigstes Organ verbinden. Warum merken sich Achtjährige Pokemon- Karten leichter als Tierbilder? Wie schwört unser Hirn Rache, und wie bildet es Vertrauen aus? Und was hat Weihnachten mit der Hirnforschung zu tun?

Manfred Spitzer, geboren 1958, ist Leiter der Universitätsklinik Ulm für Psychiatrie und des Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen. Sein umfangreiches Werk – darunter der Bestseller Lernen (2002) – wurde 1992 mit dem Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Nervenheilkunde und 2002 mit dem Preis der Cogito-Foundation zur Förderung der Zusammenarbeit von Geistes- und Naturwissenschaften ausgezeichnet.

Kommentare

Ich lese gerade Manfred Spitzers "Nervenkitzel", weil ich auf "neue Geschichten vom Gehirn" neugierig war.
Nun habe ich heute von der Post unter anderem Manfred Spitzers "Frontalhirn .. an Mandelkern" (Schattauer-Verlag)
von "Amazon" zugeschickt bekommen und bei der ersten Durchsicht festgestellt, dass hier mehr als 10 gleiche Artikel vorkommen!
Meine Kritik: Alte Geschichten aus dem Jahre 2005 - neu gedruckt im Jahre 2006?
Helmut Stanek, 21.02.2007

Kommentieren