Werner Bartens
Partnerglück - wie eine gesunde und dauerhafte Beziehung gelingt

Leseprobe » Bestellen »


D: 10,00 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 06.03.2017
Gebunden, 116 Seiten
ISBN: 978-3-458-17676-3
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Verliebt sein kann jeder. Die Schwärmerei am Anfang ist ziemlich leicht. Aber eine dauerhafte Beziehung trotz Gewöhnung, Genervtsein und Gewichtszunahme nicht nur zu führen, sondern auch zu genießen und sich gegenseitig zu bereichern, das erfordert weitaus mehr. Werner Bartens zeigt, wie chronische Partnerschaften gelingen und warum sich das Miteinander aus vielerlei Gründen lohnt. Längst hat sich nämlich erwiesen, dass ein liebevoller Umgang nicht nur dazu beiträgt, dass wir gesund bleiben, sondern auch Krankheiten verhindern hilft und sogar die Prognose von Krebspatienten günstig beeinflussen kann.

Zuwendung, Nähe und das gute Gefühl, geliebt zu werden, stärken das Immunsystem, senken das Schmerzempfinden und halten die Gefäße elastisch. Der gesundheitliche Nutzen einer gelingenden Beziehung ist erstaunlich groß. Von der banalen Erkältung bis zu Schlaganfall, Herzinfarkt und Tumorleiden beobachten Wissenschaftler heilsame Wirkungen einer vital-glücklichen Partnerschaft. Das bedeutet keineswegs, jeden Konflikt in Harmoniesauce zu ertränken. Bartens zeigt vielmehr auch, wie konstruktives Streiten gelingt, warum Ärger die Lebenserwartung verringert – und weshalb Männer in Beziehungen oft die Verletzlicheren sind.

Aus dem Buch

»Anerkennung und das gute Gefühl, geliebt zu werden, wirken stärker als viele Medikamente.«

Pressestimmen

»Herr Dr. Bartens, Sie sind ein gottverdammtes Genie!«

stern

»Bartens beschreibt sehr lebensnah, wie wir eine Beziehung dauerhaft genießen und es möglichst lange miteinander aushalten können.«

Meins 9/2017

Kommentieren