Hermann Hesse
Piktors Verwandlungen

Ein Liebesmärchen, vom Autor handgeschrieben und illustriert, mit ausgewählten Gedichten und einem Nachwort von Volker Michels
Bestellen »


D: 10,00 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 02.06.1975
insel taschenbuch 122, Taschenbuch, 91 Seiten
ISBN: 978-3-458-31822-4
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

»Man darf das Piktor-Märchen als eine Huldigung an Mozarts »Zauberflöte« ansprechen. . . Die Metamorphose, die Piktor durchzumachen hat, ist ganz und gar nicht ungefährlich. Es spielen dabei eigenwillige, seelen- und menschenbildende Kräfte mit, die reines dichterisches Schöpfungsgut sind..« Otto Basler

Kommentieren