Niklas Luhmann
Politische Soziologie

Herausgegeben von André Kieserling
Leseprobe » Bestellen »


D: 20,00 €
A: 20,60 €
CH: 28,90 sFr

Erschienen: 06.04.2015
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 2068, Taschenbuch, 499 Seiten
ISBN: 978-3-518-29668-4
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Der Band bietet ein spektakuläres Stück aus Niklas Luhmanns Nachlass: eine umfassende Darstellung seiner politischen Soziologie. Er zeigt, wie Luhmann zu der Zeit, als er Adorno in Frankfurt vertritt, eine Theorie der Politik formuliert, an deren Grundzügen er auch später festhalten wird. Zu den Themen zählen die Bedeutung des Publikums für Verwaltung und Politik sowie die politischen Systeme in den sozialistisch regierten Ländern. Er bietet somit thematisch Neues, ohne methodisch hinter dem Stand der späteren Schriften zu bleiben. Die beste verfügbare Einführung in Luhmanns politische Soziologie.

Kommentieren