Hg.: Dietrich Böhler, Matthias Kettner, Gunnar Skirbekk
Reflexion und Verantwortung - Auseinandersetzungen mit Karl-Otto Apel

Herausgegeben von Dietrich Böhler, Matthias Kettner und Gunnar Skirbekk
Bestellen »


D: 15,00 € *
A: 15,50 €
CH: 21,90 sFr

Erschienen: 31.03.2003
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1618, Taschenbuch, 436 Seiten
ISBN: 978-3-518-29218-1

Inhalt

Die von Karl-Otto Apel über drei Jahrzehnte entwickelte Transzendentalpragmatik ist national wie international eine der wirkmächtigsten philosophischen Positionen der Gegenwart. Dieser Band dokumentiert die aktuellen Debatten und profiliert dabei die Transzendentalpragmatik vor allem im Kontext der Renaissance des Pragmatismus, der Neuansätze im Bereich der Rationalitätstheorie und der neuen diskursethischen Programme. Im Zentrum dieser Auseinandersetzungen steht die Diskussion wesentlicher Denkfiguren der Transzendentalpragmatik wie reflexive Sinnkritik und regulative Ideen sowie die Entfaltung des verantwortungsethischen Orientierungsgehalts der transzendentalpragmatischen Diskursethik. Eine umfassende Bibliographie der Schriften Apels komplettiert den Band.

Kommentieren