Kurt Tucholsky
Rheinsberg. Schloß Gripsholm

Mit einem Nachwort von Marcel Reich-Ranicki
Leseprobe » Bestellen »


D: 5,00 €
A: 5,20 €
CH: 7,90 sFr

Erschienen: 24.10.2011
insel taschenbuch 4518, Taschenbuch, 211 Seiten
ISBN: 978-3-458-36218-0
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Mit augenzwinkernder Leichtigkeit erzählt Tucholsky in Rheinsberg von den unbeschwerten Urlaubstagen der Verliebten Claire und Wolfgang im Märkischen. Das Glück auf Schloß Gripsholm hingegen erweist sich als Idyll auf Zeit: Daddy und Lydia können dem Alltag nicht entkommen, die Sorgen reisen ihnen hinterher …
Die beiden beliebtesten Erzählungen Tucholskys in einem Band – mit einem Nachwort von Marcel Reich-Ranicki.

Kommentieren