Jurij N. Davydov, Piama P. Gaidenko
Rußland und der Westen - Heidelberger Max-Weber-Vorlesungen 1992

Bestellen »


D: 9,99 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 30.01.1995
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1169, Taschenbuch, 244 Seiten
ISBN: 978-3-518-28769-9

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Um bei dem Thema Rußland und der Westen nicht in abstrakte Spekulationen zu verfallen, definieren die Autoren dieses Bandes allgemeine Probleme, denen sich zwei Kulturen oder Völker gegenübersehen, und betrachten verschiedene Lösungen dieser Probleme bei den Denkern, in denen die zu vergleichenden national-kulturellen Werte personifiziert sind: das Problem der Ethik, dem Max Weber eine aktualisierend scharfe Form durch die These von zwei Ethiken gab; das Problem der politischen Freiheit, das bei Max Weber wiederum in zwei Varianten vorkommt; das Problem der Gebildeten als Schicht; das Problem der »Perspektive des Kapitalismus«; und das Problem der Bürokratie und der Bürokratisierung.

Kommentieren