Johann Wolfgang Goethe
Sämtliche Werke. Briefe, Tagebücher und Gespräche (Leinen)

Anzeigen:
 

Sämtliche Werke. Briefe, Tagebücher und Gespräche. 40 in 45 Bänden in 2 Abteilungen - 1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 19: Ästhetische Schriften 1806-1815

Herausgegeben von Friedmar Apel. Mit einem Bildteil
Bestellen »


D: 76,00 €
A: 78,20 €
CH: 99,00 sFr

Erschienen: 30.03.1998
Leinen, 945 Seiten
ISBN: 978-3-618-60390-0

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Winkelmann und sein Jahrhundert (1805) – Beiträge zur >Jenaischen Allgemeinen Literatur-Zeitung< und vermischte Schriften (1805-1809) – Philipp Hackert (1811) – Beiträge zum >Morgenblatt für gebildete Stände< und vermischte Schriften (1811-1815) – Kommentar von Friedmar Apel
 
 
 
1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 1: Gedichte 1756-1799 1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 3 in zwei Bänden: West-östlicher Divan 1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 7: Faust. Texte. Kommentare. Zwei Bände 1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 9: Wilhelm Meisters Theatralische Sendung. Wilhelm Meisters Lehrjahre. Unterhaltungen Deutscher Ausgewanderten 1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 11: Leben des Benvenuto Cellini. Übersetzungen I 1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 14: Aus meinem Leben. Dichtung und Wahrheit 1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 18: Ästhetische Schriften 1771-1805 1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 19: Ästhetische Schriften 1806-1815 1. Abteilung: Sämtliche Werke. Band 23/1: Zur Farbenlehre Kommentar zu den ›Amtlichen Schriften‹ (Band 26 und 27 der Frankfurter Ausgabe) 2. Abteilung. Briefe, Tagebücher und Gespräche. Band 2 (29): Das erste Weimarer Jahrzehnt. 1775-1786 2. Abteilung. Briefe, Tagebücher und Gespräche. Band 6 (33): Napoleonische Zeit. Teil 1: Von Schillers Tod bis 1811 2. Abteilung. Briefe, Tagebücher und Gespräche. Band 7 (34): Napoleonische Zeit. Teil II: Von 1812 bis zu Christianes Tod 2. Abteilung. Briefe, Tagebücher und Gespräche. Band 8 (35): Zwischen Weimar und Jena. Einsam-tätiges Alter I. 1816-1819 Band 40/1 und 40/2: Register und Gesamtinhaltsverzeichnis zur I. und II. Abteilung