»Seit heute, aber für immer« - Die schönsten Liebesgedichte

Ausgewählt und mit Nachworten versehen von Elke Heidenreich und André Heller
Leseprobe » Bestellen »


D: 8,00 €
A: 8,30 €
CH: 11,90 sFr

Erschienen: 14.04.2014
insel taschenbuch 4301, Taschenbuch, 329 Seiten
ISBN: 978-3-458-36001-8

Inhalt

Die Liebe hat viele der wunderbarsten Werke hervorgebracht, die die Lyrik zu bieten hat. Von Glückseuphorie und Gefühlsbeschwörung über die Verherrlichung und Anrufung der Liebsten hin zu Hymnen über die Trauer und den Schmerz: Alle Schattierungen der Liebe sind in unzähligen Gedichten besungen worden. Elke Heidenreich und André Heller haben die schönsten für diesen Band zusammengestellt – eine Hommage an das größte aller Gefühle.
Mit Gedichten von Annette von Droste-Hülshoff, Anna Achmatowa, Ingeborg Bachmann, Ulla Hahn, Friederike Mayröcker und Ann Cotten, von Christian Morgenstern, Rainer Maria Rilke, Bert Brecht, Hermann Hesse, Nicolas Born und Thomas Brasch u. v. a. m.

 

»Da sitzen sie, die liebenden Dichter, und schreiben ihr Herz mit Blut auf das Papier. Und dann wird es beschworen, das wilde Herz, dann wird er beschrieben, der lockende Mund, werden sie besungen, die tiefen Augen, die brennenden Gefühle.« Elke Heidenreich

Kommentieren