Luise F. Pusch
Sonja. Eine Melancholie für Fortgeschrittene

Bestellen »


D: 10,00 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 04.05.1981
suhrkamp taschenbuch 688, Taschenbuch, 392 Seiten
ISBN: 978-3-518-37188-6

Inhalt

Dieses Buch ist das Protokoll einer Trauer. Vier Jahre lang, von 1976 bis 1979, hat Judith Offenbach daran geschrieben. Sie wollte Sonja ein Denkmal setzen. Herausgekommen ist ein (in der nicht spektakulären, sehr detaillierten Art) aufklärender, anklagender und ermutigender Bericht über den verborgenen Alltag lesbischer Paare und über das alltägliche Leben mit einer Behinderten.

Kommentieren