Ulrich Schneckener
Störenfriede - Zum Umgang mit nichtstaatlicher Gewalt

Bestellen »


D: ca. 14,00 €
A: ca. 14,40 €
CH: ca. 20,90 sFr

Gepl. Erscheinung: 08.06.2015
edition suhrkamp 2636, Broschur, 200 Seiten
ISBN: 978-3-518-12636-3

Inhalt

Zur Realität von Kriegs- und Krisengebieten gehört heute eine Vielzahl nichtstaatlicher Gewaltakteure: Nur noch selten stehen sich reguläre staatliche Armeen gegenüber, immer häufiger Warlords, Milizen, Rebellen oder moderne Söldner. Die Konflikte lassen sich jedoch nur konstruktiv bearbeiten, wenn es gelingt, auch diese Akteure in Friedensprozesse einzubeziehen. Ulrich Schneckener entwirft anhand anschaulicher Beispiele eine Typologie dieser Akteure und skizziert Strategien für den Umgang mit den »Störenfrieden« der Gegenwart.

Kommentieren