Bertolt Brecht
Trommeln in der Nacht - Komödie

Bestellen »


D: 6,50 €
A: 6,70 €
CH: 9,90 sFr

Erschienen: 09.08.1971
edition suhrkamp 490, Broschur, 60 Seiten
ISBN: 978-3-518-10490-3

Inhalt

Der ursprüngliche Titel Spartakus verweist auf den historisch-politischen Zusammenhang: die Revolution von 1918. In der Hauptfigur, dem aus dem Krieg heimgekehrten, von seiner Verlobten verlassenen Artilleristen Kragler, zeichnete Brecht den »falschen Proletarier«, den »fatalen Revolutionär, der die Revolution sabotierte, den Lenin heftiger bekämpfte als die offenen Bourgeois«. Kragler, Proletarier und Revolutionär aus betrogener Liebe, wendet, als die Geliebte zu ihm zurückkehrt, der Revolution den Rücken, wird wieder zum privatisierenden Bourgeois.

Kommentieren

Foto: Bertolt Brecht
© Konrad Reßler/Stadtmuseum München

Bertolt Brecht