Adonis, Dimitri T. Analis
Unter dem Licht der Zeit - Briefwechsel

Aus dem Französischen und mit einer Nachbemerkung von Peter Handke
Bestellen »


D: 10,80 €
A: 11,10 €
CH: 16,50 sFr

Erschienen: 18.07.2005
Bibliothek Suhrkamp 1391, Gebunden, 80 Seiten
ISBN: 978-3-518-22391-8

Inhalt

Der syrische Dichter Adonis, der in Paris lebt, und der griechische Dichter Analis »– aus Gegenden, welche die Geburt der ältesten Zivilisationen begünstigt haben, getränkt von klarem, der Unendlichkeit geöffnetem Licht, Verneiner der Rechtgläubigkeiten, Träumer einer polytheistischen Welt –, vertraut mit dem Krieg, der Liebe und dem Tod, Bürger des Mittelmeeres und Eingebürgerte des Okzidents und der Wüste –: was sie eint, ihre Heimat, das ist die Poesie«.

Kommentieren