Hg.: Gerhard Wagner, Agathe Bienfait
Verantwortliches Handeln in gesellschaftlichen Ordnungen - Beiträge zu Wolfgang Schluchters »Religion und Lebensführung«

Herausgegeben von Gerhard Wagner und Agathe Bienfait
Bestellen »


D: 11,99 €
A: 12,40 €
CH: 17,90 sFr

Erschienen: 23.03.1998
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1348, Taschenbuch, 365 Seiten
ISBN: 978-3-518-28948-8

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Schluchters Entwurf einer kritizistischen Verantwortungsethik auf konflikttheoretischer Grundlage, den er aus dem Skeptizismus extrapoliert, mit dem Weber seinerzeit dem Projekt der Moderne begegnete, ist eine ernstzunehmende Alternative zu Habermas' Versöhnungsdenken. Und seine Ausführungen zum Verhältnis von individueller Freiheit und sozialer Bindung konterkarieren die Vorbehalte Luhmanns gegen alle mit klassischen Mitteln arbeitenden soziologischen Handlungs- und Ordnungstheorien. Vor allem im Hinblick auf diese beiden Problemkomplexe setzen sich die Autoren dieses Bandes mit Schluchters Theorie in ihren historischen wie systematischen Bezügen auseinander. Der Band schließt ab mit einer Replik Wolfgang Schluchters.

Kommentieren