Patrick Modiano
Villa Triste - Roman

Aus dem Französischen von Walter Schürenberg
Bestellen »


D: 8,00 €
A: 8,30 €
CH: 11,90 sFr

Erschienen: 04.11.2014
suhrkamp taschenbuch 4616, Taschenbuch, 142 Seiten
ISBN: 978-3-518-46616-2
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Ein mondäner Badeort von sommerlichem Glanz. Ein Ort, wo die Bougainvilleen bis an die Hotelhallen vordringen, wo jedes Jahr im Sommer ein Cup für »Schönheit und Eleganz« vergeben wird, »Könige für einen Tag« gekürt werden, die Jeunesse dorée müßig von Parfüm vernebelte Tage verbringt … An diesen Ort verschlägt es den 18jährigen Victor, der in der Menge der Sommergäste auf zwei mysteriöse Personen trifft, René Meinthe und Yvonne Jacquet. Wer ist dieser Mann? Wer diese Frau, in die er sich sofort verliebt?

Zwölf Jahre später, im Winter, kehrt Victor zurück. Er versucht, die Gesichter, die zarten Momente, die Stimmungen von damals wieder einzufangen. Aber die Erinnerungen sind wie ein Trugbild, und die Jugend – verloren?

Im Original erschienen unter dem Titel Villa Triste (Éditions Gallimard).

Pressestimmen

»Patrick Modiano schreibt ›Romane zum Süchtigwerden‹.«

Frankfurter Rundschau

Nachrichten

Kommentieren