Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Werke in 20 Bänden mit Registerband

Anzeigen:
 

Werke in 20 Bänden mit Registerband - 16: Vorlesungen über die Philosophie der Religion I

Bestellen »


D: 17,00 €
A: 17,50 €
CH: 24,50 sFr

Erschienen: 24.03.1986
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 616, Taschenbuch, 442 Seiten
ISBN: 978-3-518-28216-8

Inhalt Inhaltsverzeichnis

EINLEITUNG

A Das Verhältnis der Religionsphilosophie zu Voraussetzungen und zu Zeitprinzipien
I. Die Entzweiung der Religion mit dem freien, weltlichen Bewußtsein / II. Die Stellung der Religionsphilosophie zur Philosophie und zur Religion (1. Verhältnis der Philosophie zur Religion überhaupt / 2. Verhältnis der Religionsphilosophie zum System der Philosophie / 3. Verhältnis der Religionsphilosophie zur
positiven Religion) / II. Das Verhältnis der Philosophie der Religion zu den Zeitprinzipien des religiösen Bewusstseins (1. Die Philosophie und die gegenwärtige Gleichgültigkeit der bestimmten Dogmen / 2. Die historische Behandlung der Dogmen / 3. Die Philosophie und das unmittelbare Wissen)
B Vorfragen
C Einteilung

ERSTER TEIL - DER BEGRIFF DER RELIGION

A Von Gott
B Das religiöse Verhältnis
I. Die Notwendigkeit des religiösen Standpunktes
II. Die Formen des religiösen Bewußtseins
1. Die Form des Gefühls / 2. Die Anschauung / 3. Die Vorstellung
III. Die Notwendigkeit und Vermittlung des religiösen Verhältnisses in der Form des Denkens
1. Die Dialektik der Vorstellung / 2. Die Vermittlung des religiösen Bewußtseins in ihm selbst (a. Das unmittelbare Wissen und die Vermittlung / b. Das vermittelte Wissen als Beobachtung und als Reflexion: a. Die Endlichkeit in der sinnlichen Existenz / ß. Die Endlichkeit auf dem Standpunkt der Reflexion / ?. Die vernünftige Betrachtung der Endlichkeit / c. Übergang zum spekulativen Begriff der Religion) / 3. Der spekulative Begriff der Religion
C Der Kultus
...

Inhalt Inhaltsverzeichnis

EINLEITUNG

A Das Verhältnis der Religionsphilosophie zu Voraussetzungen und zu Zeitprinzipien
I. Die Entzweiung der Religion mit dem freien, weltlichen Bewußtsein / II. Die Stellung der Religionsphilosophie zur Philosophie und zur Religion (1. Verhältnis der Philosophie zur Religion überhaupt / 2. Verhältnis der Religionsphilosophie zum System der Philosophie / 3. Verhältnis der Religionsphilosophie zur
positiven Religion) / II. Das Verhältnis der Philosophie der Religion zu den Zeitprinzipien des religiösen Bewusstseins (1. Die Philosophie und die gegenwärtige Gleichgültigkeit der bestimmten Dogmen / 2. Die historische Behandlung der Dogmen / 3. Die Philosophie und das unmittelbare Wissen)
B Vorfragen
C Einteilung

ERSTER TEIL - DER BEGRIFF DER RELIGION

A Von Gott
B Das religiöse Verhältnis
I. Die Notwendigkeit des religiösen Standpunktes
II. Die Formen des religiösen Bewußtseins
1. Die Form des Gefühls / 2. Die Anschauung / 3. Die Vorstellung
III. Die Notwendigkeit und Vermittlung des religiösen Verhältnisses in der Form des Denkens
1. Die Dialektik der Vorstellung / 2. Die Vermittlung des religiösen Bewußtseins in ihm selbst (a. Das unmittelbare Wissen und die Vermittlung / b. Das vermittelte Wissen als Beobachtung und als Reflexion: a. Die Endlichkeit in der sinnlichen Existenz / ß. Die Endlichkeit auf dem Standpunkt der Reflexion / ?. Die vernünftige Betrachtung der Endlichkeit / c. Übergang zum spekulativen Begriff der Religion) / 3. Der spekulative Begriff der Religion
C Der Kultus
I. Der Glaube
II. Die Bestimmtheit und die besonderen Formen des Kultus
III. Das Verhältnis der Religion zum Staat
Übergang in den folgenden Abschnitt

ZWEITER TEIL - DIE BESTIMMTE RELIGION

Einteilung

Erster Abschnitt. Die Naturreligion
I. Die unmittelbare Religion
1. Die Zauberei / 2. Objektive Bestimmungen der Religion der Zauberei / 3. Der Kultus in der Religion der Zauberei
II. Die Entzweiung des Bewußtseins in sich
Der metaphysische Begriff
1. Die chinesische Religion oder die Religion des Maßes (a. Die allgemeine Bestimmtheit derselben / b. Die geschichtliche Existenz dieser Religion / c. Der Kultus) / 2. Die Religion der Phantasie [indische] (a. Der Begriff derselben / b. Vorstellung des objektiven Inhalts dieser Stufe / c. Der Kultus) / 3. Die Religion des Insichseins [Buddhismus, Lamaismus] (a. Der Begriff derselben / b. Die geschichtliche Existenz dieser Religion / c. Der Kultus)
III. Die Naturreligion im Übergang zur Religion der Freiheit
1. Die Religion des Guten oder des Lichts [Parsismus] (a. Der Begriff derselben / b. Existenz dieser Religion / c. Der Kultus) / 2. Die syrische Religion oder die Religion des Schmerzes / 3. Die Religion des Rätsels [ägyptische] (a. Bestimmung des Begriffs dieser Stufe / b. Konkrete Vorstellung dieser Stufe / c. Der Kultus)

Kommentieren

 
 
Gesamte Werkausgabe 1: Frühe Schriften 2: Jenaer Schriften 1801–1807 3: Phänomenologie des Geistes 4: Nürnberger und Heidelberger Schriften 1808–1817 5: Wissenschaft der Logik I. Erster Teil. Die objektive Logik. Erstes Buch 6: Wissenschaft der Logik II. Erster Teil. Die objektive Logik. Zweites Buch. Zweiter Teil. Die subjektive Logik 7: Grundlinien der Philosophie des Rechts oder Naturrecht und Staatswissenschaft im Grundrisse. Mit Hegels eigenhändigen Notizen und den mündlichen Zusätzen 8: Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften im Grundrisse 1830. Erster Teil. Die Wissenschaft der Logik. Mit den mündlichen Zusätzen 9: Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften im Grundrisse 1830. Zweiter Teil. Die Naturphilosophie. Mit den mündlichen Zusätzen 10: Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften im Grundrisse 1830. Dritter Teil. Die Philosophie des Geistes. Mit den mündlichen Zusätzen 11: Berliner Schriften 1818–1831 12: Vorlesungen über die Philosophie der Geschichte 13: Vorlesungen über die Ästhetik I 14: Vorlesungen über die Ästhetik II 15: Vorlesungen über die Ästhetik III 16: Vorlesungen über die Philosophie der Religion I 17: Vorlesungen über die Philosophie der Religion II. Vorlesungen über die Beweise vom Dasein Gottes 18: Vorlesungen über die Geschichte der Philosophie I 19: Vorlesungen über die Geschichte der Philosophie II 20: Vorlesungen über die Geschichte der Philosophie III Register