Siegfried Kracauer
Werke. Neun Bände (Broschur)

Anzeigen:
 

Werke in neun Bänden - Band 7: Romane und Erzählungen

Herausgegeben von Inka Mülder-Bach. Unter Mitarbeit von Sabine Biebl
Bestellen »


D: 48,00 €
A: 49,40 €
CH: 63,90 sFr

Erschienen: 25.10.2004
Taschenbuch, 670 Seiten
ISBN: 978-3-518-58347-0

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Mit den beiden autobiographisch geprägten Romanen Ginster und Georg enthält dieser Band der Werkausgabe zwei grundlegende Prosawerke der Moderne. Zusätzlich zu diesen beiden Romanen enthält der Band vier unbekannte Erzählungen Kracauers: die bereits 1907 verfaßte Erzählung Das Fest im Frühling, die 1913 entstandene, ebenfalls aus dem Nachlaß edierte Novelle Die Gnade, die motivisch in verschiedener Weise auf Ginster vorausweist, die 1926 veröffentlichte Erzählung Der Gast, die das für Kracauer grundlegende Thema des Fremden variiert, sowie den als Ich-Erzählung verfaßten Prosatext Die kleine Stadt, der eine Vorstufe zu einem Kapitel des Ginster darstellt. Alle Texte sind für den Band, der mit einer editorischen Notiz und Nachbemerkung versehen ist, unter Rückgriff auf die Manuskripte durchgesehen und annotiert worden.

Kommentieren

 
 
Gesamte Werkausgabe Band 1: Soziologie als Wissenschaft. Der Detektiv-Roman. Die Angestellten Band 2.1: Von Caligari zu Hitler Band 2.2: Studien zu Massenmedien und Propaganda Band 3: Theorie des Films. Die Errettung der äußeren Wirklichkeit Band 4: Geschichte - Vor den letzten Dingen Band 5: Essays, Feuilletons, Rezensionen Band 6: Kleine Schriften zum Film Band 7: Romane und Erzählungen Band 8: Jaques Offenbach und das Paris seiner Zeit Band 9: Frühe Schriften aus dem Nachlaß