Elena Ferrante: »Die Geschichte der getrennten Wege« (Lesung)

Eva Mattes liest »Zehn Seiten« aus Elena Ferrantes Roman Die Geschichte der getrennten Wege.

Ganze Welten trennen die Freundinnen, doch gerade in diesen schwierigen Jahren sind sie füreinander da, die Nähe, die sie verbindet, scheint unverbrüchlich. Würde da nur nicht die langjährige Konkurrenz um einen bestimmten Mann immer deutlicher zutage treten.

Personen zum Mediatheksbeitrag:

Titel zum Mediatheksbeitrag: