Eva Illouz »Warum Liebe weh tut« (Englisch)

Die Soziologin Eva Illouz stellt ihr Buch Warum Liebe weh tut vor.

»Liebe tut weh, so die These, weil sich die gesellschaftlichen Bedingungen der Partnerwahl dramatisch verändert haben. Das zu wissen, lindert den Schmerz nicht, hilft aber, die eigene Lage besser zu verstehen.«
Jens Bisky, Süddeutsche Zeitung

Personen zum Mediatheksbeitrag:

Themen zum Mediatheksbeitrag: