Lesung von Ulla Unseld-Berkéwicz und Heinz Bachmann

Ulla Unseld-Berkéwicz und Heinz Bachmann lesen Gedichte von Ingeborg Bachmann. Die Veranstaltung fand anlässlich des Auftakts der Ingeborg-Bachmann-Werkausgabe statt, deren erste Bände im Herbst 2016 im Suhrkamp Verlag erscheinen. Es handelt sich um die erste Gesamtausgabe der Prosa, Gedichte und Essays, der Hörspiele, Libretti sowie der Korrespondenz Ingeborg Bachmanns. Auf dreißig Einzelbände angelegt, präsentiert sie die bereits erschienenen Werke in kommentierten Ausgaben und macht darüber hinaus sämtliche unbekannten nachgelassenen Texte zugänglich.

Nachrichten

Personen zum Mediatheksbeitrag:

Reihen zum Mediatheksbeitrag: