Die Suhrkamp Mediathek

In der Suhrkamp Mediathek finden Sie Interviews mit unseren Autoren, Werkstattgespräche, Fotoalben, Mitschnitte von Lesungen, kurze Filme zu unseren Büchern sowie Ausschnitte aus ausgewählten DVDs der filmedition suhrkamp.

 
(1151)   1, 2, 3, ... 114, 115, 116 
Wilhelm Heitmeyer und Uffa Jensen im Gespräch (Sommerfest 2017)

Wilhelm Heitmeyer und Uffa Jensen im Gespräch (Sommerfest 2017)

05.01.2018

Wilhelm Heitmeyer und Uffa Jensen stellen ihre Werke Autoritäre Versuchungen und Zornpolitik auf dem Suhrkamp Insel Sommerfest 2017 vor. Moderiert wurde das Gespräch von Heinrich Geiselberger. mehr »
»Brüssel hat als Metropole kein wirkliches Image ...«

»Brüssel hat als Metropole kein wirkliches Image ...«

02.01.2018

Robert Menasse spricht über seinen großen europäischen Roman Die Hauptstadt, für den er mit dem Deutschen Buchpreis 2017 ausgezeichnet wurde. mehr »
»Es muss eine Figur geben, die schwermütig ist …«

»Es muss eine Figur geben, die schwermütig ist …«

02.01.2018

In dem Roman Die Hauptstadt von Robert Menasse, ausgezeichnet mit dem Deutscher Buchpreis, ist die schwermütige Person Martin Susman. Der Referent soll eine Idee entwickeln, wie das Image der Europäischen Kommission (European Commission) aufpoli mehr »
»Was macht Brüssel? Es sucht einen Namen für ein Schwein ...«

»Was macht Brüssel? Es sucht einen Namen für ein Schwein ...«

02.01.2018

In Brüssel laufen die Fäden zusammen – und ein Schwein durch die Straßen. Robert Menasse erzählt, was es mit dem Schwein in Die Hauptstadt auf sich hat. mehr »
Gibt es in dem Roman ein Alter Ego?

Gibt es in dem Roman ein Alter Ego?

02.01.2018

Robert Menasse spricht über eine der Hauptfiguren seines Romans Die Hauptstadt: Professor Erhart, Emeritus der Volkswirtschaft, soll in einem Think-Tank der Kommission vor den Denkbeauftragten aller Länder Worte sprechen, die seine letzten mehr »
Robert Menasse spricht über die Vorgeschichte zu »Die Hauptstadt«

Robert Menasse spricht über die Vorgeschichte zu »Die Hauptstadt«

02.01.2018

Der Autor spricht darüber, wie sein Roman »Die Hauptstadt«, für den er mit dem Deutschen Buchpreis 2017 ausgezeichnet wurde, entstanden ist. mehr »
Welche Bedeutung hat das Rauchen?

Welche Bedeutung hat das Rauchen?

02.01.2018

»Ich hätte meinen Roman so nicht schreiben können, wenn das absolute Rauchverbot in Belgien schon in Kraft getreten wäre, als ich mit dem Schreiben begonnen habe.« Robert Menasse spricht über seinen großen europäischen Roman Die Hauptstadt. Der ... mehr »
Wer ist Fenia Xenopoulou im Roman »Die Hauptstadt«?

Wer ist Fenia Xenopoulou im Roman »Die Hauptstadt«?

02.01.2018

Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur der Europäischen Kommission, steht in Robert Menasses Roman Die Hauptstadt vor einer schwierigen Aufgabe. Sie soll das Image der Kommission aufpolieren. Aber wie? Sie beauftragt den ... mehr »

20.12.2017

International renommierte Forscher und Intellektuelle untersuchen die Ursachen der »Großen Regression«, verorten sie in einem historischen Kontext, erörtern Szenarien für die nächsten Jahre und diskutieren Strategien, mit denen wir diesen ... mehr »

13.12.2017

Marcel Prousts Recherche ist der bedeutendste französische, wenn nicht der bedeutendste Roman überhaupt – ein Werk, dessen Lektüre lebensverändernd sein kann. Nicolas Mahlers Comic ist keine Nacherzählung, keine Kurzversion mehr »
  1, 2, 3, ... 114, 115, 116