Die Suhrkamp Mediathek

In der Suhrkamp Mediathek finden Sie Interviews mit unseren Autoren, Werkstattgespräche, Fotoalben, Mitschnitte von Lesungen, kurze Filme zu unseren Büchern sowie Ausschnitte aus ausgewählten DVDs der filmedition suhrkamp.

 
(187)   1, 2, 3, 4, ... 17, 18, 19 
Lutz Seiler liest Juan Carlos Onetti

Lutz Seiler liest Juan Carlos
Onetti

19.12.2016

Juan Carlos Onetti ist der große Solitär in der modernen lateinamerikanischen Literatur, einer der maßgeblichen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, ein Autor von künstlerischer, ästhetischer und moralischer Kompromisslosigkeit. In gründlich ... mehr »
Marcel Beyer liest Juan Carlos Onetti

Marcel Beyer liest Juan Carlos Onetti

19.12.2016

Juan Carlos Onetti ist der große Solitär in der modernen lateinamerikanischen Literatur, einer der maßgeblichen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, ein Autor von künstlerischer, ästhetischer und moralischer Kompromisslosigkeit. In gründlich ... mehr »
»Erinnern und Erfinden – gibt es für Sie einen Unterschied?«

»Erinnern und Erfinden – gibt es für Sie einen Unterschied?«

14.12.2016

Auszug aus der Lesung von Stephan Lohse aus seinem Roman Ein fauler Gott. Voller Empathie und mit anrührender Komik erzählt er in seinem Debütroman vom Aufwachsen Anfang der Siebzigerjahre, von Teenagernöten und dem Trost der Freundschaft. Vor ... mehr »
Stephan Lohse liest aus seinem Roman »Ein fauler Gott«

Stephan Lohse liest aus seinem Roman »Ein fauler Gott«

14.12.2016

Stephan Lohse liest aus seinem Roman Ein fauler Gott. Voller Empathie und mit anrührender Komik erzählt er in seinem Debütroman vom Aufwachsen Anfang der Siebzigerjahre, von Teenagernöten und dem Trost der Freundschaft. Vor allem aber erzählt er ... mehr »
Karl Heinz Bohrer: »Jetzt« (Lesung)

Karl Heinz Bohrer: »Jetzt« (Lesung)

19.10.2016

Karl Heinz Bohrer liest aus Jetzt. Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie. Karl Heinz Bohrer gilt als einer der streitbarsten deutschen Intellektuellen. Wann immer er in den letzten Jahrzehnten das Wort ergriff, meist in direkter ... mehr »
Andreas Maier: Der Kreis (Lesung)

Andreas Maier: Der Kreis (Lesung)

13.09.2016

Andreas Maier liest »Zehn Seiten« aus seinem Roman Der Kreis. Andreas Maiers Der Kreis ist eine Reflexion darüber, wie aus Vorläufigem Unbedingtes entstehen kann, wie man sich die Motive seines Lebens durch Anverwandlung des Gegebenen erschafft, ... mehr »
Martin Prinz: »Die letzte Prinzessin« (Lesung)

Martin Prinz: »Die letzte Prinzessin« (Lesung)

13.09.2016

Martin Prinz liest »Zehn Seiten« aus seinem Roman Die letzte Prinzessin. Der Roman Die letzte Prinzessin erzählt die Lebensgeschichte von Elisabeth Petznek (1883-1963), einer verwöhnten Enkelin, Habsburgerin und Sozialistin, einer vierfachen ... mehr »
Elena Ferrante: »Meine geniale Freundin« (Lesung)

Elena Ferrante: »Meine geniale Freundin« (Lesung)

26.08.2016

Eva Mattes liest »Zehn Seiten« aus Elena Ferrantes Roman Meine geniale Freundin. Elena Ferrante hat ein literarisches Meisterwerk von unermesslicher Strahlkraft geschrieben, ein von hinreißenden Figuren bevölkertes Sittengemälde und ein ... mehr »
Lesung von Ulla Unseld-Berkéwicz und Heinz Bachmann

Lesung von Ulla Unseld-Berkéwicz und Heinz Bachmann

26.08.2016

Ulla Unseld-Berkéwicz und Heinz Bachmann lesen Gedichte von Ingeborg Bachmann. Die Veranstaltung fand anlässlich des Auftakts der Ingeborg-Bachmann-Werkausgabe statt, deren erste Bände im Herbst 2016 im Suhrkamp Verlag erscheinen. Es handelt sich ... mehr »
E. Braslavsky: »Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen«

E. Braslavsky: »Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen«

08.08.2016

Emma Braslavsky liest »Zehn Seiten« aus Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen. Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen ist ein Abenteuerroman über Fluch und Segen des Menschseins, eine Farce über notorische Lebensoptimierer und ... mehr »
  1, 2, 3, 4, ... 17, 18, 19