Anna Katharina Hahn für den Leipziger Buchpreis nominiert

10.02.2012

Der Roman Am Schwarzen Berg von Anna Katharina Hahn wurde für den »Preis der Leipziger Buchmesse« nominiert. In diesem Jahr reichten 147 Verlage insgesamt 470 Titel ein, von denen die siebenköpfige Kritikerjury jeweils fünf Titel in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung auswählten. Der Jury gehören an: Verena Auffermann, Johanna Adorján (FAZ), Jens Bisky (Süddeutsche Zeitung), Martin Ebel (Tages-Anzeiger), Eberhard Falcke, Ingeborg Harms (FAZ) und Adam Soboczynski (Die Zeit).

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse am 15.3.2011 statt.

Videobeiträge zur Newsmeldung

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung

 

Weiterführende Links