Christiane Schneider wird Leiterin des Suhrkamp Theaterverlags

02.09.2015

Zum 15. September 2015 übernimmt Christiane Schneider die Leitung des Suhrkamp Theaterverlags.

Christiane Schneider begann ihre Theaterarbeit 1982 bei Claus Peymann am Schauspielhaus Bochum, mit dem sie 1986 an das Wiener Burgtheater wechselte. 1999 wurde sie von Gerard Mortier für den Schauspielbereich der Salzburger Festspiele engagiert, bevor Frank Baumbauer sie 2001 in die künstlerische Leitung der Münchner Kammerspiele holte. 2010 wurde sie die künstlerische Direktorin bei Johan Simons, mit dem sie gemeinsam die Münchner Kammerspiele bis zum Sommer 2015 leitete.

Die neu gegründete Agentur von Frank Kroll, dem bisherigen Leiter des Suhrkamp Theaterverlags, wird künftig die Hörspiel- und Filmrechte des Suhrkamp Verlags vertreten.