Doron Rabinovici auf der Shortlist Deutscher Buchpreis 2010

08.09.2010

Die Jury hat sich entschieden: Doron Rabinovici ist mit seinem neuen Roman Andernorts unter den sechs Finalisten für den Deutschen Buchpreis 2010 . Mit diesem Preis zeichnet die Börsenverein des Deutschen Buchhandels Stiftung den besten deutschsprachigen Roman des Jahres aus. Der Preisträger erhält ein Preisgeld von 25.000 Euro.

Videobeiträge zur Newsmeldung