Gegenspiel für Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft nominiert

27.04.2015

Stephan Thome ist mit seinem Roman Gegenspiel für die Shortlist des Literaturpreises des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft 2015 nominiert. Der Preis wird seit 1953 jährlich an einen Nachwuchsautor vergeben und ist in der Sparte Prosa mit 20.000 Euro dotiert. Am 5. Mai 2015 wird die Jury in Berlin aus den Nominierten den Preisträger ermitteln. Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. ist mit etwa 450 Mitgliedern aus der Wirtschaft die einzige überregionale Institution für unternehmerische Kulturförderung in Deutschland.

Videobeiträge zur Newsmeldung

Personen zur Newsmeldung

Reihen zur Newsmeldung

Weiterführende Links