Georg-Büchner-Preis 2013 für Sibylle Lewitscharoff

04.06.2013

Sibylle Lewitscharoff erhält den Georg-Büchner-Preis 2013.

Sibylle Lewitscharoff Büchner-Preis (C) Susanne Schleyer Die Auszeichnung wird von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung verliehen und ist mit 50.000 Euro dotiert. In der Begründung der Jury heißt es: »In ihren Romanen hat Sibylle Lewitscharoff mit unerschöpflicher Beobachtungsenergie, erzählerischer Phantasie und sprachlicher Erfindungskraft die Grenzen dessen, was wir für unsere alltägliche Wirklichkeit halten, neu erkundet und in Frage gestellt. Ihre Texte vertiefen und erweitern die genaue Wahrnehmung der deutschen Gegenwart in Bereiche des Satirischen, Legendenhaften und Phantastischen.«
Die Preisverleihung findet am 26. Oktober 2013 in Darmstadt statt.

© Foto: Susanne Schleyer

Personen zur Newsmeldung

Reihen zur Newsmeldung