Goethe-Medaille 2012

30.08.2012

Dem bosnischen Schriftsteller Dževad Karahasan wird die Goethe-Medaille 2012 verliehen. Mit der Goethe-Medaille ehrt das Goethe-Institut Menschen, die sich um die deutsche Sprache und den Kulturaustausch verdient gemacht haben.

In diesem Jahr hat die Auswahlkommission Künstler und Kulturschaffende ausgewählt, die für eine offene Aufarbeitung nationaler Traumata eintreten und auch gegenwärtige gesellschaftliche Schwierigkeiten thematisieren. »Sie zeigen Zivilcourage, erheben mutig ihre Stimme und glauben an die Macht des Wortes«, heißt es in der Begründung.