Großer Kunstpreis des Landes Salzburg für Literatur an Peter Handke

21.11.2012

Peter Handke erhält den diesjährigen Großen Kunstpreis des Landes Salzburg für Literatur.
In der Begründung der Jury heißt es: »Kein anderer deutschsprachiger Autor nach 1945 hat ein derart vielgestaltiges, eigensinniges, sprachlich und formal virtuoses Werk aufzuweisen. Peter Handke hat mit beinahe jedem seiner Bücher - es sind mittlerweile mehr als siebzig - Formen und Möglichkeiten des literarischen Schreibens und damit auch sich selber als Schriftsteller neu erfunden. Sein literarischer Rang ist selbst bei seinen Kritikern unbestritten. Zu seinen bürgerlichen Tugenden zählt, dass er die Freiheit der Rede pflegt, politisch unbequem ist und zuweilen ›Klartext‹ spricht.«

Der mit 15.000 Euro dotierte Große Kunstpreis des Landes 2012 wird am 6. Dezember 2012 in der Residenz verliehen. Dies ist zugleich Peter Handkes 70. Geburtstag.

Videobeiträge zur Newsmeldung

Personen zur Newsmeldung

Weiterführende Links