»Hitchcock« - Kinostart

14.03.2013

Alfred Hitchcock: Ein Name, der zu einer Marke wurde. Jeder scheint ihn zu kennen, sein gezeichnetes Profil, seine exzentrischen Cameo-Auftritte in den eigenen Filmen. Und dennoch bleibt der weltweit populärste Filmregisseur als Mensch ein Unbekannter. Angst und Phobien bestimmten das Leben und Arbeiten des scheuen »Master of Suspense«, der mit Vertigo, Psycho oder Die Vögel zeitlose Meisterwerke der Filmgeschichte schuf.

Der bundesweite Kinostart ist am 14.03.2013 mit Oscar-Preisträger Sir Anthony Hopkins und Oscar-Preisträgerin Helen Mirren in den Hauptrollen sowie Scarlett Johansson, Toni Collette und Jessica Biel u.a.

Die Suhrkamp BasisBiographie Alfred Hitchcock von Thilo Wydra bietet einen Einblick in Leben, Werk und Wirkung des berühmten Regisseurs.

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung

 

Themen zur Newsmeldung

Reihen zur Newsmeldung