Judith Schalansky erhält den Spycher: Literaturpreis Leuk

22.05.2012

Judith Schalansky wird mit dem diesjährigen Spycher: Literaturpreis Leuk ausgezeichnet.

In der Begründung der Jury heißt es: »Judith Schalansky ist eine der aufregendsten Stimmen der jungen deutschsprachigen Literatur. Mit verschwenderischer Strenge macht ihre Sprache sich an die Kartierung des Unsichtbaren...Mit Judith Schalansky zeichnet die Stiftung Schloss Leuk mit dem Spycher: Literaturpreis Leuk 2012 eine Autorin aus, die uns in einer Zeit medialer Umbrüche auf wunderbare Weise erleben lässt, wie Literatur die Welt um und in uns aufzuschließen vermag.«

Der Spycher: Literaturpreis Leuk wird seit 2001 vergeben und gewährt seinen Preisträgern auf fünf Jahre ein Aufenthaltsrecht von jährlich zwei Monaten in dem mittelalterlichen Schweizer Städtchen Leuk im Oberwallis.

Im Suhrkamp Verlag ist von Judith Schalansky u.a. der Bildungsroman Der Hals der Giraffe erschienen.

Videobeiträge zur Newsmeldung