Lily Bretts Chuzpe in Wien

09.09.2012

Lily Bretts Erfolgsroman Chuzpe erlebt am Wiener Theater in der Josefstadt seine Uraufführung. Ruth führt ein wohlgeordnetes Dasein in New York, bis ihr betagter Vater, ein Holocaust-Überlebender, in ihrem Leben aufschlägt. Mitsamt polnischer Geliebter und einer absurd scheinenden Geschäftsidee: Er will unbedingt ein Klopse-Restaurant eröffnen.

Die Premiere dieser »schrägen, herzerfrischenden jüdischen New Yorker Komödie« (Sydney Morning Herald) findet am 22. November in der Regie von Dieter Berner statt.

Lily Bretts Romane, darunter Chuzpe, gehören seit Jahren zu den Suhrkamp-Bestsellern.

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung