Literaturpreis der deutschen Wirtschaft für Clemens J. Setz

21.05.2013

Clemens J. Setz erhält den Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI 2013. Die Auszeichnung wird in diesem Jahr zum dritten Mal vergeben und ist mit 20.000 Euro dotiert.

Mit dem Preis würdigt die Jury Setz' bisheriges literarisches Schaffen. In ihrer Begründung heißt es unter anderem: »Der schwindelerregende Roman Indigo von Clemens Setz spielt nicht nur mit Fakten und Fiktion, sondern vor allem auch mit den Grenzen des menschlichen Verstands des Lesers und baut dabei eine unsagbare Spannung auf.«

Die Preisverleihung findet am 19. Oktober in Weimar statt.

Videobeiträge zur Newsmeldung

Bildergalerien zur Newsmeldung

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung

 

Reihen zur Newsmeldung