Literaturpreis des Kantons Bern 2014 für Heinz Helle

28.05.2014

Heinz Helle erhält für sein Debüt Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin den mit 10.000 Schweizer Franken dotierten Literaturpreis des Kantons Bern 2014.

Aus der Begründung der Jury: »Das Scheitern einer Liebesbeziehung bildet den Ausgangspunkt, um zwischen philosophischer Reflexion und unmittelbarem Gemeinschaftsgefühl die Grenzen von ›Ich‹ und ›Wir‹ auszuloten. Diese Suche nach einem vom Denken losgelösten Erleben artikuliert sich in einem sprachlich eindrücklich gestalteten Gedankenprotokoll.«

Die Preisverleihung findet am 17. Juni 2014 in der Dampfzentrale Bern statt.

Videobeiträge zur Newsmeldung

Personen zur Newsmeldung