Peter Sloterdijk erhält den Helmuth-Plessner-Preis 2017

24.03.2017

Peter Sloterdijk erhält den Wiesbadener Helmuth-Plessner-Preis.

»Peter Sloterdijk mit dem Helmuth Plessner-Preis auszuzeichnen, ist für die Landeshauptstadt Wiesbaden eine große Ehre. Mit seinen Beiträgen und Büchern hat Peter Sloterdijk in Deutschland – und darüber hinaus – zahlreiche Debatten ausgelöst und Denk-Impulse in weite Teile unserer Gesellschaft gegeben«, betonte die Kulturdezernentin der Stadt, Rose-Lore Scholz, die dem Kuratorium zur Vergabe des Preises vorstand.

Der Preis, der alle drei Jahre verliehen wird, ist mit 20.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet am 04.09.2017, dem 125. Geburtstag von Helmuth Plessner, im Wiesbadener Rathaus statt.

Zuletzt wurde Michael Tomasello mit dem Helmuth-Plessner-Preis ausgezeichnet.

Personen zur Newsmeldung

Reihen zur Newsmeldung