Platz 1 der hr2-Hörbuchempfehlung Dezember für Requiem für Ernst Jandl von Friederike Mayröcker

08.12.2016

Friederike Mayröckers Stück Requiem für Ernst Jandl, mit der Musik von Lesch Schmidt, gesprochen von Friederike Mayröcker und Dagmar Manzel, wurde im Dezember auf Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste gewählt. »Unsere Hörbuch-Empfehlung im Dezember erinnert an den Poeten Ernst Jandl und belebt die Fantasie – wortwörtlich«, so die Jury des hr2.

Als ihr Gefährte, der Dichter Ernst Jandl, im Frühjahr 2000 stirbt, spricht die Schriftstellerin Friederike Mayröcker ihre Totenklage ins Mikrofon. Es ist eine leidenschaftliche, aber unsentimentale Hymne auf eine große Liebe. Der Komponist Lesch Schmidt hat die Stimme von Friederike Mayröcker und die Stimme der Schauspielerin Dagmar Manzel mit Musik für Klavier, Geige, Kontrabass, Tuba, Flöte, Saxophon und Schlagzeug verwoben – zu einem kraftvollen und berührenden Hörerlebnis.

Einen Link zum Hörspiel finden Sie hier.