Premiere: Konstanin Küspert Die Troerinnen

11.04.2016

Am 9. April zeigte das Badische Landestheater Die Troerinnen von Euripides, neu übertragen von Konstantin Küspert, in der Regie von Jan Philipp Gloger.

»Konstantin Küspert hat das Stück für das Badische Staatstheater neu übertragen. Er bewahrt den alten Duktus und haucht ihm ganz sanft neuen Atem ein. Alles Gesagte hört sich zeitgenössisch an, ohne sich einem Jargon anzubiedern. Manchmal wirken die Sätze grotesk, manchmal sogar unwillkürlich komisch und doch: es wird vor allem der ungeheure Schmerz zum Ausdruck gebracht, der diesen Frauen widerfährt, der sie zerrüttet, zerbricht, zerstört.« (Badisches Tagblatt, 11.4.2016)

Personen zur Newsmeldung