Header

Remembering May 8th 1945 – 70 years of Suhrkamp authors (a random selection)

08.05.2015

1945, Bertolt Brecht, Furcht und Elend des Dritten Reiches

1946, Hermann Hesse, Das Glasperlenspiel

1947, Siegfried Kracauer, Von Caligari zu Hitler. Eine psychologische Geschichte des deutschen Films

1948, Hans Erich Nossack, Der Untergang

1950, Max Frisch, Tagebuch 1946 - 1949

1951, Theodor W. Adorno, Minima Moralia. Reflexionen aus dem beschädigten Leben

1954, Wolfgang Koeppen, Der Tod in Rom. Roman

1957, Nelly Sachs, Und niemand weiß weiter. Gedichte

1958, Hermann Broch, Die Verzauberung. Roman

1959, Uwe Johnson, Mutmassungen über Jakob. Roman

1962, Gershom Scholem, Von der mystischen Gestalt der Gottheit. Studien zu Grundbegriffen der Kabbala

1964, Hans Magnus Enzensberger, Politik und Verbrechen. Neun Beiträge

1967, Ernst Bloch, Das Prinzip Hoffnung

1968, Paul Celan, Fadensonnen. Gedichte

1969, Jurek Becker, Jakob der Lügner. Roman

1970, Walter Benjamin, Berliner Chronik. Mit einem Nachwort herausgegeben von Gershom Scholem

1975, Peter Weiss, Die Ästhetik des Widerstands. Roman. Band 1

1977, Volker Braun, Unvollendete Geschichte

1979, Hans Blumenberg, Arbeit am Mythos

1981, Jürgen Habermas, Theorie des kommunikativen Handelns

1983, Peter Sloterdijk, Kritik der zynischen Vernunft

1984, Hans Jonas, Der Gottesbegriff nach Auschwitz. Eine jüdische Stimme

1985, Robert Alexy, Theorie der Grundrechte

1988, Thomas Bernhard, Heldenplatz

1992, Axel Honneth, Kampf um Anerkennung. Zur moralischen Grammatik sozialer Konflikte

1995, Marcel Beyer, Flughunde. Roman

1998, Hans-Ulrich Treichel, Der Verlorene. Erzählung

1999, Ulla Berkéwicz, Ich weiß, daß du weißt. Roman

2000, Alexander Kluge, Chronik der Gefühle

2003, Rainer Forst, Toleranz im Konflikt. Geschichte, Gehalt und Gegenwart eines umstrittenen Begriffs

2004, Christoph Hein, Landnahme. Roman

2005, Kevin Vennemann, Nahe Jedenew. Roman

2007, Ulrich Beck, Weltrisikogesellschaft. Auf der Suche nach der verlorenen Sicherheit

2008, Uwe Tellkamp, Der Turm. Geschichte aus einem versunkenen Land. Roman

2010, Christa Wolf, Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud. Roman

2012, Hans Ulrich Gumbrecht, Nach 1945. Latenz als Ursprung der Gegenwart

2014, Katja Petrowskaja, Vielleicht Esther

2015, Ralf Rothmann, Im Frühling sterben. Roman