Sebastian Polmans mit dem Bayern 2-Wort-Spiele Preis 2012 ausgezeichnet

02.03.2012

Sebastian Polmans wird für sein Debütroman Junge mit dem 2000 Euro dotierten Bayern 2-Wort-Spiele Preis ausgezeichnet. Der Preisträger erhält außerdem ein Aufenthaltsstipendium in der Villa Aurora in Los Angeles.

In der Begründung der Jury heißt es: »Sebastian Polmans bietet hier ein großartiges und hochsubtiles Szenario jugendlicher Irritationen und Erwartungen, in einer poetischen Prosa, die trifft, ohne jemals zu überzeichnen.«

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung

 

Reihen zur Newsmeldung

Weiterführende Links