Shortlist zum Wilhelm-Raabe-Literaturpreis 2012

06.09.2012

Indigo von Clemens J. Setz und Nichts Weißes von Ulf Erdman Ziegler stehen auf der Shortlist des diesjährigen »Wilhelm Raabe-Literaturpreises«.

Der »Wilhelm-Raabe-Literaturpreis« würdigt ein in deutscher Sprache verfasstes erzählerisches Werk und gehört zu den bedeutendsten literarischen Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum. Der Preis wird jährlich von den Kooperationspartnern Deutschlandfunk und der Stadt Braunschweig vergeben und ist mit 30.000 Euro dotiert.

Die Preisverleihung findet am 4. November 2012 im Kleinen Haus des Staatstheaters Braunschweig statt.