Solothurner Literaturpreis 2011

06.06.2011

Peter Bichsel erhält den mit 20.000 Franken dotierten »Solothurner Literaturpreis« 2011.

»Zwanzig Jahre nach der ersten Preisvergabe wird damit ein Schriftsteller geehrt, der das Schweizer Literaturschaffen der Gegenwart wie kein zweiter prägt«, heisst es in der Jurybegründung.
»Peter Bichsel ist nicht nur Autor eines grossen literarischen Werkes von einzigartiger Vielfalt und Prägnanz. Er ist auch ein Förderer der jungen Schweizer Literatur und ein republikanischer Mahner in der Nachfolge von Max Frisch« so die Jury weiter. 
Der »Solothurner Literaturpreis« wird jährlich für ein Werk deutscher Sprache vergeben. Ausgerichtet wird der Preis durch private Sponsoren im Verein »Solothurner Literaturpreis«.

Die Preisverleihung findet am 4. Juli 2011 in Solothurn statt.

Peter Bichsel, Rede zum Solothurner Literaturpreis »