Stefan Berg erhält den Preis der Parkinson Hilfe

21.10.2013

Der Journalist und Autor Stefan Berg wird für seine Erzählung Zitterpartie mit dem Preis der Parkinson Hilfe 2013 geehrt. 

Berg lebt seit 2008 mit dieser Erkrankung und »habe sich auch in Lesungen und Interviews zum Botschafter für mehr Toleranz und Verständnis für die Betroffenen gemacht«, so Verbandschef Stephan Goericke.


 

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung

 

Themen zur Newsmeldung

Reihen zur Newsmeldung

Weiterführende Links