Suhrkamp „Lesestücke“

01.03.2011

Seit Herbst 2010 hat Suhrkamp Theater & Medien eine neue Reihe: Lesestücke.
Lesestücke präsentieren große Autoren der Verlage Suhrkamp und Insel, vor allem in ihren Briefwechseln. Lesestücke sind fertig konzipierte, gültige Lesungen. Diese »kleine« literarische Form ist passend für Foyer-Programme, Matineen etc. und ergänzt damit jeden Spielplan. Oder steht für sich, als spannendes, anregendes Theater für Hörer.

Der Flyer mit den aktuellen Lesestücken steht hier auf zum Download bereit ».