Theaterpreis Der Faust für Lebenswerk

03.09.2012

Tankred Dorst und seine Frau und Co-Autorin Ursula Ehler erhalten den Theaterpreis Der Faust 2012.

Zur Begründung hieß es, Dorst sei einer der »wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der letzten Jahrzehnte. In der intensiven Zusammenarbeit mit seiner Frau Ursula Ehler gehört er zu den bekanntesten und produktivsten Theaterautoren Deutschlands.« Über die Preisträger stimmen die Mitglieder der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste ab. Nominiert werden je drei Bühnenkünstler in acht Kategorien.

Personen zur Newsmeldung