Vorschau: Zwei Romane auf der Bühne: Ellbogen von Fatma Aydemir und Rückkehr nach Reims von Didier Eribon

21.08.2017

Am 15. September wird der Roman Ellbogen von Fatma Aydemir (verlegt beim Carl Hanser Verlag) in einer Bühnenfassung von Robert Koall und in der Regie von Jan Gehler am Düsseldorfer Schauspielhaus uraufgeführt. Weitere Inszenierungen folgen am Theater Bielefeld, dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg und dem TITANIA Frankfurt.

Didier Eribons Roman Rückkehr nach Reims wurde bereits am 5. Juli im Zuge des Manchester International Festival uraufgeführt und erlebt am 24. September seine Deutschsprachige Erstaufführung an der Schaubühne am Lehniner Platz in der Regie von Thomas Ostermeier. Bühnenfassung von Thomas Ostermaier, Florian Borchmeyer und Maja Zade.