»Wisch und Weg« im Wettbewerb »Die schönsten deutschen Bücher« nominiert

02.06.2015

Im Wettbewerb »Die schönsten deutschen Bücher« der Stiftung Buchkunst wurde Wisch und Weg von Maria Antas in der Kategorie Fachbücher, Wissenschaftliche Bücher, Sach- und Schulbücher als eines der 25 schönsten deutschen Bücher 2015 ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Expertenjury die besondere Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung der Bücher aus insgesamt fünf Kategorien.

Eine weitere Jury wählt aus diesen 25 schönsten Büchern nochmals einen einzigen Titel, der den mit 10.000 Euro dotierten »Preis der Stiftung Buchkunst« erhält. Dieser wird am 03. September 2015 auf der großen Preisverleihung bekannt gegeben.

Videobeiträge zur Newsmeldung