Zum 80. Geburtstag von Friedrich Dieckmann

25.05.2017

Friedrich Dieckmann feiert heute seinen 80. Geburtstag.

Dieckmann, 1937 in Landsberg/Warte geboren, arbeitete nach seinem Studium der Germanistik, Philosophie und Physik von 1972 bis 1976 als Dramaturg am Berliner Ensemble. Neben seinem Roman Die Geschichte Don Giovannis (1991) hat er Bücher über Friedrich Schiller, Franz Schubert, Richard Wagner, Bertolt Brecht und Karl von Appen sowie Essaybände zur deutschen Oper von Mozart bis Wagner und über den Prozess der deutschen Vereinigung veröffentlicht. Friedrich Dieckmann ist Träger des Heinrich-Mann- und des Johann-Heinrich-Merck-Preises und Mitglied der Akademien der Künste in Berlin, Dresden und Leipzig sowie der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Heute lebt er als Schriftsteller und Publizist in Berlin-Treptow.

Im Insel Verlag erschien von Friedrich Dieckmann zuletzt Das Liebesverbot und die Revolution - Über Wagner.

Personen zur Newsmeldung

Reihen zur Newsmeldung